Geschenke der Natur: Schafgarbe Produkte und mehr

Die letzten Tage haben uns glücklicherweise viel Sonne gebracht und damit auch wieder einige frische Produkte und Zutaten. Darunter ein tolles Schafgarben Hydrolat, ein Johanniskraut Extrakt und getrocknete Mädesüß-Blüten.

 

Blumenwiese Wiener Hütte 2016 webGerda war unermüdlich im hohen Gras auf unserer natürlichen Wiese im Wienerwald unterwegs und hat fleißig Blüten gesammelt. Ich habe sie zeitweise unterstützt, doch meine Allergie hat mich dann auch wieder zurück in unser Labor getrieben. Auf jeden Fall sind wir mit zwei Stoffsäcken voll Blüten und Blättern zurück gekehrt und haben dann auch gleich begonnen die wertvolle Fracht zu verarbeiten. Ein Teil der Pflanzen wurden zum Trocknen am Dachboden aufgelegt und ein großer Teil wurde zu einem Extrakt und einem Spezialwasser verarbeitet. Besonders hat uns das tiefblaue ätherische Schafgarbenöl gefreut.

Schafgarbe01Damit auch das Wasser alle tollen Inhalts- und Wirkstoffe der Schafgarbe enthält, haben wir einen Destillationsvorgang unter Erhalt des gesamten ätherischen Öls im Wasser durchgeführt. Die Blaufärbung zeugt davon.Schafgarbenhydrolat 201606

Wir verwenden die Schafgarbe einerseits in unseren Cremen und Lotionen aber auch in unseren exklusiven Gesichtswassern. Gerne kannst Du bei uns auch ein reines Schafgarbenwasser bekommen. Informiere Dich in unserem speziellen Artikel über die Wirkungsweise des Schafgarben Hydrolates.

Auch unser kleiner Vierbeiner, die Nelly, hat sich durch das hohe Gras gekämpft und hat uns zwischen den vielen Blüten gesucht. Wir danken der Natur für die vielen Geschenke, die sie uns für Dich gegeben hat.

Für Fragen zu unseren Produkten und zur natürlichen Hautpflege stehen wir gerne zur Verfügung.

Sage uns Deine Meinung ...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: