Anwendungstipps für Dich

Hier findest Du eine Zusammenfassung unserer wichtigsten Anwendungstipps zu den LineaVerde und Weinkosmetik Produkten. Für die Beantwortung Deiner Fragen zu unseren Produkten, Inhaltsstoffen und die beste Anwendung stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Allgemeines über die frische Naturkosmetik

Zunächst ist es auch wichtig ein paar Dinge über unsere Kosmetik im Allgemeinen zu wissen. Eigenheiten von Frische-Kosmetik, dem ganzheitlichen Ansatz und der Haltbarkeit. Lese dazu bitte den eigenen Artikel „Über Frische-Kosmetik„.

Ein schönes Pflegeritual mit der edlen Weinkosmetik

Es ist nicht nur ein Trend, es ist auch ein Schritt zu mehr Bewusstsein das Leben zu genießen und die Zeit, welche uns hier geschenkt wird achtsam zu nutzen. Machen wir doch die Haut-Pflege zu einem Ritual. Nehmen wir uns ein wenig mehr Zeit und nehmen wir Rücksicht auf die Bedürfnisse unseres Körpers.

Mehrschichtig

Unsere Haut hat viele Schichten, die uns schützen. Und diese Schichten verlangen auch nach schichtweiser Pflege.

Mehrere Schichten von verschiedenen Körperpflegeprodukten tun gut. Dieser Trend aus Japan lässt die Körperpflege zum angenehmen, entspannenden Ritual werden. Man nimmt sich Zeit für die Haut und den Körper. Diese Achtsamkeit tut der Haut und der Seele gut.

Abgesehen vom Verwöhnfaktor verstärkt diese Mehrschichtigkeit auch die Wirkung der einzelnen Produkte. Die verschiedenen Pflegeprodukte werden so kombiniert, dass sich die Inhaltsstoffe optimal ergänzen und boosten.

Die richtige Reihenfolge

Das funktioniert indem man nach der Reinigung erst ein Serum aufträgt und danach eine entsprechende Creme oder Lotion verwendet. Wichtig ist dabei, dass die einzelnen Produkte gut von der Haut aufgenommen werden, bevor das nächste Produkt auf die Haut kommt.

Unsere Weinkosmetik Produkte sind optimal aufeinander abgestimmt und gewährleisten Kontinuität bei den natürlichen Inhaltsstoffen.

Nachtpflege

Verwende bitte das zellerneuernde und regenerierende Granatapfelserum nur als Nachtpflege entweder pur oder in Kombination mit ihrer Gesichtscreme. Pur nimmst Du einen oder zwei Tropfen davon und klopfst es sanft mit den Fingern nach der Reinigung in die Gesichtshaut ein. In Kombination mit Deiner Gesichtscreme, zuerst etwas Gesichtscreme auf den Handteller geben und dann ein bis zwei Tropfen des Serums dazu. Vermische es ein wenig und verteile die Kombination anschließend mit den Fingern klopfend im Gesicht.

Augengel

Das straffende, pflegende und erfrischende Augen-Gel morgens nach dem Waschen und vor dem Verwenden von Augen-Make-up, auf die Augenpartie auftragen und mit den Fingern sanft und gut einklopfen. Es zieht rasch und gut ein und hinterlässt ein erfrischendes, kühlendes Gefühl.

Augenöl

Das regenerierende und pflegende Augen-Öl nur abends nach dem Reinigen auf die Augenpartien mit dem Roll-on auftragen und anschließend sanft mit den Fingern einklopfen.

Hyaluronserum

Verwende es ab Besten am Morgen oder Abends nach der Gesichtsreinigung als Pflege bei trockener, im Sinne feuchtigkeitsarmer und reifer Haut, in Kombination mit einer reichhaltigen Pflegecreme. Bei fettiger und unreiner Haut kann es auch alleine verwendet werden. Trage dabei das Hyaluronserum nach der Gesichtsreinigung auf die gut abgetrocknete Haut auf und verteile es im Gesicht bis es von der Haut vollständig aufgenommen wurde. Anschließend ergänze Deine Pflege, wenn notwendig mit einer reichhaltigen Pflegecreme.

Am Besten jedoch: Spüre die Bedürfnisse Deiner Haut und wende das Produkt entsprechend an, denn alles was sich gut anfühlt ist erlaubt.

Peeling

Die darin enthaltene Lavaerde reinigt ohne Tenside mild und porentief. Abgerundete Mandelschalen wirken auf natürliche Art und Weise abrasiv und entfernen abgestorbene Hautzellen. Das Peeling vorsichtig und sanft mit kreisenden Bewegungen auf die vorgereinigte Haut auftragen und anschließend gründlich abspülen.

Gesichtstoniken / Gesichtswasser

Kraftwasser

Das erfrischende, anregende und klärende Gesichtswasser auf die frisch rasierten Gesichtspartien aufsprühen und mit den Händen sanft einklopfen.

Schafgarbe-Lavendel

Das beruhigende, lindernde und ausgleichende Gesichtstonik bei geschlossenen Augen auf das Gesicht aufsprühen und mit den Händen oder den Fingern sanft einklopfen bis die Haut es vollständig aufgenommen hat.

Zitronenmelisse- Rosengeranie

Das stärkende, belebende und erfrischende Gesichtstonik bei geschlossenen Augen auf das Gesicht aufsprühen und mit den Händen oder den Fingern sanft einklopfen bis die Haut es vollständig aufgenommen hat.

Rosenwasser

Das wohltuende mit Rosenduft verwöhnende, pflegendes Gesichtstonik bei geschlossenen Augen auf das Gesicht aufsprühen und mit den Händen oder den Fingern sanft einklopfen bis die Haut es vollständig aufgenommen hat.

%d Bloggern gefällt das: