NEU: Ringelblumen Creme – der geheime Tausendsassa

Ringelblume

Die Ringelblume ist in aller Munde, wenn es um Heilwirkung für die Haut geht. Jetzt endlich haben wir die richtige Rezeptur gefunden und auch viele Ringelblumen Blüten gesammelt und nutzbar gemacht. Somit steht dir eine hervorragende Creme bei Haut Problemen zur Verfügung. Natürlich und extrem reich an Wirkstoffen.

Die LineaVerde Ringelblumen-Creme eignet sich optimal zur Pflege von rissiger, spröder sowie trockener Haut im Gesicht, and den Händen und am Körper. Mit ihren Inhaltsstoffen wie Bienenwachs, Kakaobutter und Sheabutter schützt und stärkt sie die Barriereschicht und bewahrt sie vor dem Austrocknen.

Das hautverwandte Lecithin und ein außergewöhnlich hoher Gehalt an Ringelblumen Extrakt aktivieren und unterstützen den hauteigenen Regenerations-Prozess und sorgen so für eine samtig-weiche und gesunde Haut.

Die Ringelblume ist zudem zusätzlich bekannt für Ihre beruhigende, entzündungshemmende und antioxidative Wirkung, weshalb sie sich ebenfalls für reife Haut sowie Problemhaut eignet. 

Gerda erzählt: „Ja, die Ringelblumencreme ist wirklich gelungen. Sie enthält 18% Ringelblumenextrakt. Das ist extrem viel. Sie gibt durch die tolle Rezeptur ein außergewöhnliches, samtig-weiches Hautgefühl. Dieses wunderschöne, intensive Orange stammt allein aus den Ringelblumenblüten. Ich habe hoch-konzentrierte Extrakte daraus zubereitet. Die Ringelblumenblüten kommen übrigens aus dem Garten meiner Mutter, sie hat den ganzen Sommer über gesammelt und oft sind wir gemeinsam im Garten gesessen und haben die Blütenblätter vom Kelch gezupft. So schön. Ich bin stolz darauf, was sich daraus erzeugen lässt 🤗😃🌼“

ACHTUNG, die Ringelblumen – Creme bei Allergie gegen Korbblütler nicht verwenden.

close
Schön dass Du da bist 🙂
Trage Dich doch in unsere Newsletter Liste ein und bleib Informiert über:

Aktionen, neue Produkte, kostenlose Tests, Tipps, Veranstaltungen ...

Sage uns Deine Meinung ...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.